Anschreiben an Stadler

Einige Bürger hatten in den letzten Tagen sehr nette Telefonate mit der Pressestelle der Firma Stadler in Berlin-Pankow. Nun hat die Bürgerinitiative bei Stadler nachgefragt, wie Sie zu dem Thema Glyphosat auf den von Stadler befahrenen Bahnstrecken sowie eventuell aufkommenden nächtlichen Güterverkehr stehen.

Wir haben eine Antwort auf unser Schreiben vom 18. Juli 2019 erhalten:

Eine Antwort auf „Anschreiben an Stadler“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.