Das Aus droht: HANS und die NEB sollen nicht mehr fahren

Plötzlich abgehängt: Brandenburger Regionalbahnlinien droht das Ende

Ein Artikel der Berliner Zeitung vom 15. Juni 2022, Bild-Quelle: dpa/Soeren Stache

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/ploetzlich-abgehaengt-brandenburger-regionalbahnlinien-droht-das-ende-li.236240

Na huch! Werden jetzt die Gelder knapp, oder die Entscheider wach?

Eine schon lange vermutete Tatsache scheint nun auch die Hüter der Geldbeutel zu beschäftigen und plötzlich dämmert es auf der Lichtung. Während die Bürgerinitiative „Dialog Heidekrautbahn“ stets gewarnt hat, dass die Stammstrecke der Heidekrautbahn eine schlechte Nutzen-Kostenbilanz (NKU) hat, dementierten die Nostalgiker immer mit der Argumentation „alles auf die Schiene“.

Natürlich ist es in Zeiten in denen mehr auf Umwelt- und Klimaschutz geachtet werden muss notwendig Maßnahmen zu ergreifen, um hier den Teilnehmern des Individualverkehr Anreize zu schaffen, dies einzudämmen. Aber liegt die Lösung auf der Schiene?

Corona hat und klar vor Augen gehalten wie notwendig aber auch wie möglich das Arbeiten aus dem HomeOffice oder besser gesagt „remote“ ist. Durch mehr und mehr Digitalisierung ist es also nicht mehr notwendig zwingend ins Büro oder zur Arbeitsstelle zu fahren um dort seinen Zeit abzuleisten. Es gilt selbstverständlich nicht für alle Berufsgruppe, jedoch aber für viele Berufsgruppen.

Mehr und mehr Unternehmen bieten Ihren Mitarbeitern teilweise oder gar gänzlich HomeOffice Arbeit an. Viele Unternehmen reduzieren Ihre Büroflächen und richten SharedDesktops ein. Das spart Geld, Ressourcen und schon die Umwelt.

Wann wird verstanden, das es weniger wichtig ist, wie Menschen zur Arbeit kommen, sondern wie die Arbeit zu den Menschen kommt. Digitalisierung ist das Schlüsselwort!!!

Wie geht es also weiter mi der Reaktivierung der Stammstrecke der Heidekrautbahn?

Das ist eine gute Frage, deren Antwort wir in den kommenden Monaten sicherlich erhalten werden. Da die NKU für die Strecke ebenfalls sehr fragwürdig ist, würde es uns nicht wundern, wenn auch hier ein Spitzer Bleistift seine Anwendung findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.