Information: Demonstation am 02. September 2019

Schildow. Eine Initiative von Bürgern hat für Montag, den 02. September 2019 ab 17:30 Uhr zu einer Demonstration* in der Franz-Schmidt-Straße in Schildow vor dem Bürgersaal aufgerufen.

Die Demonstration richtet sich gegen den „2. Haltepunkt Schildow-Nord/Kastanienhof“. die Bürger möchten dies bei der kommenden Sitzung der Gemeindevertretung zum Ausdruck bringen. Damit kommen sie auch der Forderung der Bürgerinitiative „Dialog Heidekrautbahn“ nach, die bereits über 700 Unterschriften für die folgenden Punkte gesammelt hat:

  • Nachtfahrverbot für Güterverkehr Verbot des Einsatzes von Glyphosat im Gleisbereich
  • moderne Lärmschutzmaßnahmen
  • Einsatz moderner Technik in Form von Wasserstoffzügen, alternativ Elektro-/Akku-Hybrid-Fahrzeuge
  • kurze Schrankenschließzeiten
  • nein zum Bahnhof Schildow Nord
  • echte Bürgerbeteiligung

Unterschriften für mehr Gesundheits- und Umweltschutz

Wer uns unterstützen möchte die o.g. Punkte einzufordern und für Gesundheits- und Umweltschutz ist, der kann gern seine Unterschrift auf unsere Unterschriftenliste setzen. Ihr könnt unser Formular gern runter geladen und mit den Unterschriften in unseren Briefkasten in der Bahnhofstr. 5b in 16552 Schildow einwerfen.


*Dies ist keine Veranstaltung der Bürgerinitiative „Dialog Heidekrautbahn“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.