Umfrage

Schildow-Mönchmühle oder einfach Schildow-Nord?

Historisch hatte dieser Haltepunkt von 1927 bis 1983 den Namen Bhf. Schildow-Mönchmühle. Seinen Namen verdankt er der Mönchmühle, die seit 2004 mit der Unterstützung vom Förderverein Historische Mönchmühle e.V. zu einem lohnenswerten Ausflugsziel geworden ist. Der S-Bhf. Mühlenbeck-Mönchmühle soll also einen Namensvetter bekommen und so die Bekanntheit der Mühle weiter fördern. Ein Appel geht dann auch in Richtung der NEB, die den Haltepunkt mit besonderen Merkmalen versehen kann um sich mit besonderer Rückschicht in den Ortsteil zu integrieren. Der Dorfanger in Schildow soll, nach den Vorstellungen der Planer, ein Mosaik-pflaster erhalten und das Wappen der Gemeinde tragen. Eine Besonderheit die am Ausgang dieses Haltepunktes vielleicht besser aufgehoben wäre.

Welchen Namen erhält der Haltepunkt im Norden von Schildow?

View Results

Loading ... Loading ...
Hier findet Ihr ein paar Eindrücke zu der Mönchmühle.