Zehn Forderungen zur Heidekrautbahn

Quelle: moz.de / Author & Foto: Jürgen Liebezeit

Mühlenbecker Land (MOZ) Zehn Forderungen stellt Filippo Smaldino (SPD), Bürgermeister im Mühlenbecker Land, auf, um die Akzeptanz für die umstrittene Reaktivierung der Stammstrecke der Heidekrautbahn zu erhöhen. 

„Die Erfüllung dieser zehn Punkte ist dafür eine wichtige Voraussetzung“, schreibt er in einem offenen Brief an Brandenburgs Infrastrukturministerin Katrin Schneider, Berlins Verkehrssenatorin Regine Günter und den Vorstandsvorsitzenden der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB), Detlef Bröcker. Im Folgenden dokumentieren wir die Punkte:

„Zehn Forderungen zur Heidekrautbahn“ weiterlesen

Sonderausschuss zur Heidekrautbahn gegründet

Quelle: moz.de / Author: Heike Weißapfel / Foto: Jürgen Liebezeit

Mühlenbecker Land (MOZ) Die Gemeindevertreter des Mühlenbecker Landes haben in ihrer letzter Sitzung dieser Wahlperiode noch einen neuen Ausschuss zur Heidekrautbahn gegründet.

Ein zeitweiliger Ausschuss für die Belange der Heidekrautbahn  ist gut, ein ständiger für alle Themen rund um Mobilität wäre noch viel besser, findet Jürgen Naß. Der Zühlsdorfer plädierte in der Einwohnerfragestunde dringend dafür, einen dauerhaften Fachausschuss als Änderung in die Hauptsatzung von Mühlenbecker Land einzubringen. „Wir brauchen Sachverstand, ganz viel Sachverstand“, appellierte Naß.

„Sonderausschuss zur Heidekrautbahn gegründet“ weiterlesen