Alles neu macht der September – Vereinsgründung

Aus der Bürgerinitiative „Dialog Heidekrautbahn“ wird der Verein „Dialog Heidekrautbahn e.V.“

Schildow, Am Abend des 30. August 2021 haben sich die Sprecher der Bürgerinitiative „Dialog Heidekrautbahn“ im Kastanienhof in Schildow getroffen, um eine Neukonstellation für die kommende Zeit auf den Weg zu bringen. Aufgrund des hohen Zuspruches seitens der Bürger unserer Gemeinde und Nachbargemeinden sowie der in der Zukunft zu bewältigenden Aufgaben haben Sie sich entschieden die Bürgerinitiative in einen gemeinnützigen Verein umzuwandeln. 

„Alles neu macht der September – Vereinsgründung“ weiterlesen

Was haben die NEB und die Gebrüder Grimm* gemeinsam?

Um die Pointe gleich vorweg zu nehmen, beide erzählen Märchen. 

Bis jetzt beruft sich die NEB in allen Veranstaltungen auf ihre Konzessionsurkunde mit dem Recht die Stammstrecke der Heidekrautbahn zu reaktivieren. Diese Konzessionsurkunde von 1900 gilt für sie als Bau- und Betriebserlaubnis für die Stammstrecke der Heidekrautbahn. 

„Was haben die NEB und die Gebrüder Grimm* gemeinsam?“ weiterlesen

Ausschuss Heidekrautbahn im Mühlenbecker Land

Nachdem die letzte Ausschusssitzung wegen „mangelnder Themen“ ausgefallen war, fand diese nun am 28. Januar 2021 statt. Die kurze Tagesordnung ohne Anträge ließ aber auch dieses Mal nichts Gutes erwarten. 

Die Sitzung wurde auf Grund der hohen vorhandenen Infektionen in Oberhavel richtigerweise online durchgeführt. Nach fast einem Jahr Corona, Home-Office und Home-Schooling waren die Erwartungen hoch, die abgelieferte Leistung jedoch mehr als ungenügend. Nicht nur der neue Vorsitzende des Ausschusses (Hr. Schwarzer, Freie Wähler) kam mit seiner Technik nicht klar, auch andere Ausschussmitglieder haderten mit der Digitalisierung. Die Verwaltung versuchte zu helfen wo es ging, hinterließ aber auch kein gutes Bild. Wer das miterlebt hat kann nachvollziehen, warum wir als Gemeinde beim Thema Digitalisierung der Verwaltung und Schulen meilenweit hinterherhinken.

„Ausschuss Heidekrautbahn im Mühlenbecker Land“ weiterlesen

Tausche gut Bahnverbindung gegen schlechten Ersatz

Nanu, Falsch abgebogen?!

Wer damals noch dachte, es würde mit dem Teufel zugehen so eine Behauptung aufzustellen, der liegt falsch!

Haben wir es jetzt schriftlich? Die Nahverkehrstangente ist Bestandteil von i2030. Die Heidekrautbahn über die Stammstrecke wird keine zusätzliche Alternative zur S8, um nach Berlin zu kommen, sondern ein schlechter Ersatz. Die S8 wird zur S75 und nicht mehr nach Berlin rein fahren – sondern nach Höhenschönhausen.

„Tausche gut Bahnverbindung gegen schlechten Ersatz“ weiterlesen

VDE Studie bewertet Wirtschaftlichkeit klimaneutraler Alternativen zu Dieseltriebzügen

Bis zu 59 Mio. Euro Unterschied – Über 30 Jahre gesehen ist der Batterietriebzug (BEMU) wesentlich wirtschaftlicher als der Brennstoffzellentriebzug (HEMU). Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie des VDE. Als Hauptprobleme für den HEMU nennen die Autoren der Studie die Energiekosten und die Tauschkosten für die Brennstoffzelle.

Vollständigen Artikel auf www.vde.com weiterlesen ->

***Livestream *** Thema: Bahnlärmmonitoringstationen

Eisenbahnwesen Seminar der TU Berlin

Wann startet der Livestream?                   

Montag, 08.06.2020 | 18:00 Uhr 

Was gibt es zu beachten?            

Nach dem Aufruf des Links aktivieren Sie bitte noch unten links in der Ecke den Audio-Empfang.

Wie werde ich meine Fragen los, gibt es eine Chatfunktion?

Wie immer sind Ihre Fragen willkommen! Unterhalb des Livestreams befindet sich der Button für den Chat, den Sie durch einen Klick und Ihre Namenseingabe erreichen, Sie können hier ihre Fragen platzieren. Herr Dr. Klocksin erhält die gesammelten Fragen und steht Ihnen nach Ende des Vortrags Rede und Antwort.

Zum Livestream: https://www.conf.dfn.de/stream/nr5hmvduhmmpr

Sitzung des Ausschuss Heidekrautbahn am 15. August 2019

Mühlenbeck. Am 15. August 2019 fand im Mühlentreff in Mühlenbeck die 3. Ausschusssitzung des Ausschuss Heidekrautbahn statt. Anwesend waren ca. 30 Bürger, darunter auch zahlreiche der Bürgerinitiative „Dialog Heidekrautbahn“. Zu Gast, wie immer, die NEB. Zusätzlich auch die Gruppe Planwerk, das beauftragte Planungsbüro der Gemeinde Mühlenbecker Land, die sämtliche Planungsleistung abseits der Schiene und die nahtlose Integration der Heidekrautbahn in die Gemeinde durchführen.

„Sitzung des Ausschuss Heidekrautbahn am 15. August 2019“ weiterlesen